Dies & Das und sonst noch Was 2018, Reisen
Kommentare 7

Hessischer Herbst

Ich möchte Euch heute einfach mal zeigen, wie sich der Herbst im Hesseländle von seiner besten Seite zeigt. Ein goldener Oktober, wie man sich ihn erträumt. Bunt mit Sonnenschein und blauem Himmel, – einfach traumhaft schön.

Zunächst ein kleiner Rundgang durch den Alteburgpark in Schotten, im Herzen des Vogelsberges.

Zwischen den schon fast kahlen Zweigen ragt der Kirchturm in den blauen Himmel.

Versteckt hinter den bunten Herbstbäumen lugt die Alteburg hervor.

Und jetzt geht es noch ein Stückchen weiter nach oben, in den Hohen Vogelsberg

und zum Segelflugplatz in der Nähe von Breungeshain.

Im Hintergrund erkennt man den Fernmeldeturm, der ganz oben auf dem Hoherodskopf steht. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch, ich habe ihn bereits schon einmal im Winter gezeigt (Bilderbuchwetter in der alten Heimat).

Ich hoffe Euch hat der kleine Ausflug in den Hessischen Herbst gefallen. Vielleicht möchtet Ihr noch mehr über meine alte Heimat lesen, dann schaut doch mal hier nach:

„Deutsche Sprache,-schwere Sprache“

Ein Falke, zwei Prinzessinnen und meine Heimatstadt

Großvaters Haus

7 Kommentare

  1. Liebe Astrid, herzlichen Sonntagsgruß.
    Ich habe diesen wunderschönen Herbstspaziergang sehr genossen.
    Hier strahlt schon wieder die Sonne.
    Verlebe einen schönen Sonntag, tschüssi Brigitte.

  2. Liebe Astrid,
    wir können uns wettermäßig wirklich nicht beklagen. Und an den wunderbaren herbstlichen Farben kann man sich nicht sattsehen.

    Viele Grüße
    Traudi

  3. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Astrid,

    was für ein herrlicher Herbsttag. Warm und Bunt, zwei die sich gut vertragen. Das muß man nützen, Ihr habt es getan. Die alte Heimat ist sowieso immer ganz besonders anziehend. Da gibt es Erinnerungen die Freude bringen, aber auch manchmal mit Wehmut verbunden sind. Die Zeit läuft uns gar zu schnell voraus, wir kommen garnicht nach alles auszukosten, was uns geboten wird.
    Danke für die schöne Wanderung, etwas außer Atem geraten bin beim Aufstieg in den hohen Vogelsberg. Sag ich doch….Wehmut….die Zeit läuft und läuft…
    Trotzdem liebe Grüße von der Helga

  4. Jaaaa herrlich schaut es aus liebe Astrid. Ich mag meine neue Heimat das Hessenländle auch wirklich richtig gerne. Es gibt so viele schöne Stellen und der Hoherodskopf ist eine davon. Wir waren dort auch einmal in der Winterszeit und das habe ich auch als wunderbaren Tag in Erinnerung.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  5. Hallo liebe Astrid,
    herrlich so ein Spaziergang… überall kann man etwas entdecken und die Seele freut sich.
    Ist das nicht ein Bilderbuchherbst… wir können uns wirklich nicht beklagen.
    Wunderschöne Fotos hast Du von Eurem Spaziergang mitgebracht.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir…
    Liebe Grüße
    Biggi

  6. Hallo liebe Astrid,
    mein Kommentar ist weg? 🙁
    Zweiter Versuch!

    Herrlich so ein Spaziergang… überall kann man etwas entdecken… das ist wie Balsam für die Seele.
    So ein schönes Herbstwetter, wir können uns wirklich nicht beklagen.
    Wunderschöne Fotos hast Du von Eurem Spaziergang mitgebracht.

    Eine schöne Woche wünsche ich Dir…
    Liebe Grüße
    Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere