Dies & Das und sonst noch Was 2018, Reisen
Kommentare 16

Hessischer Herbst

Ich möchte Euch heute einfach mal zeigen, wie sich der Herbst im Hesseländle von seiner besten Seite zeigt. Ein goldener Oktober, wie man sich ihn erträumt. Bunt mit Sonnenschein und blauem Himmel, – einfach traumhaft schön.

Zunächst ein kleiner Rundgang durch den Alteburgpark in Schotten, im Herzen des Vogelsberges.

Zwischen den schon fast kahlen Zweigen ragt der Kirchturm in den blauen Himmel.

Versteckt hinter den bunten Herbstbäumen lugt die Alteburg hervor.

Und jetzt geht es noch ein Stückchen weiter nach oben, in den Hohen Vogelsberg

und zum Segelflugplatz in der Nähe von Breungeshain.

Im Hintergrund erkennt man den Fernmeldeturm, der ganz oben auf dem Hoherodskopf steht. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch, ich habe ihn bereits schon einmal im Winter gezeigt (Bilderbuchwetter in der alten Heimat).

Ich hoffe Euch hat der kleine Ausflug in den Hessischen Herbst gefallen. Vielleicht möchtet Ihr noch mehr über meine alte Heimat lesen, dann schaut doch mal hier nach:

„Deutsche Sprache,-schwere Sprache“

Ein Falke, zwei Prinzessinnen und meine Heimatstadt

Großvaters Haus

16 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.