Gedichte, Meine Plauderecke
Kommentare 11

Auf der Suche

 

Ja, Ordnung ist das halbe Leben,

für jedes Ding muss es einen Platz geben.

Doch manchmal ist das, was man braucht,

einfach wie untergetaucht.

 

Den Nagel hältst du in der Hand,

für das Bild an der Wohnzimmerwand,

doch ist der Hammer unauffindbar

oder nur unerreichbar.

 

Romantische Stunden zu zwein,

ein Gläschen Wein und Kerzenschein,

was man jetzt braucht für diesen Zweck

ist einfach weg.

 

Taschenlampe oder auch Batterie,

zum Schrauben, Binden, Klipsen irgendwie,

Verschließen, Schneiden oder Messen,

suchst du wie besessen.

 

Da hilft kein Jammern und Klagen,

man muss nur mal schnell Mutti fragen.

In ihrer Küche gibt es außer Marmelade,

eine besondere Schublade.

 

Hier ist für den Fall des Falles,

nach Wunsch und Bedarf einfach alles.

Drum sei bei der Suche voller Zuversicht,

die Lade Erfolg verspricht.

 

Gummiring oder Sektverschluss, 

Muttis Rumpelschublade ist ein Muss,

denn nur hier wirst du zum Entdecker

vom alten Kurzzeitwecker.

 

Hier gibt es Dies und Das,

ja und dann auch Sonstnochwas.

Was du niemals zu finden geglaubt,

ist hier zusammengeklaubt.

 

 

Vielleicht möchtest Du auch das noch lesen:

Aus der Schulzeit meiner Mutter

Wahre Liebe

Fundstück aus vergangenen Zeiten

 

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.