Gedichte, Meine Plauderecke

Wo?

 

Verzweifelt stehe ich hier

und stelle immer und immer eine Frage mir.

Sie lässt mir keine Ruh’

und kreist nun in meinem Kopf immerzu.

 

Wo hast du dich versteckt?

Heute Morgen hat mich diese Frage geweckt,

trage sie mit mir rum,

überlege hin und her und auch drumherum.

 

Hallo, wo bist du nur?,

rufe ich, doch du bleibst stumm und stur.

Komm bitte zurück zu mir,

sonst sitze ich hier verlassen vor dem Papier.

 

Ich weiß du bist irgendwo,

hast dich verkrochen, lachst mich aus sowieso.

Warum bist du gegangen?

Kann ich deine Rückkehr einfach so verlangen?

 

Ich suche nicht mehr,

auch wenn ich dich vermisse noch so sehr.

Ich bin mir ganz sicher,

du kommst zu mir zurück mit viel Gekicher.

 

Dann ist alles wieder gut,

verraucht ist dann auf dich meine große Wut.

Liebe Muse ich erwarte dich,

damit du kannst überschütten mit Ideen mich.

 

 

Vielleicht möchtet Ihr auch das noch lesen:

Knut Knopf

Elisa und Luise

Eile mit Weile

 

4 Kommentare

  1. Hoffentlich, liebe Astrid,
    hilft der flehentliche Ruf, die tapfere Suche nach der Muse.
    Ich drücke jedenfalls die Daumen!

    ´Die Treppen hoch und mutig nach oben, das wäre sicher kein schlechter Weg, wenn man vor so einem begrünten Eingang steht, gell.

    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    • Astrid Berg sagt

      Liebe Moni,
      bisher ist sie immer wieder zurückgekommen. Also wird sie es auch dieses Mal tun 😉.
      Bei uns hat sich gerade die Sonne wieder hinter den Wolken versteckt und es wird nicht mehr lange dauern, dann dämmert es schon. Schade, dass die langen Tage vorüber sind.
      LG
      Astrid

  2. Aha – die Muse hat sich verkrochen 🙂 Vielleicht braucht sie auch nur mal eine kleine kreative Schaffenspause, wie sie jeder von uns mal braucht. Vielleicht macht sie Urlaub? Vielleicht ist sie auf der Suche nach Weihnachtsideen?
    Keine Bange, sie wird wiederkommen!
    Liebe Grüße von Kerstin.

    • Astrid Berg sagt

      Liebe Kerstin,
      ich denke schon, dass sie bald wieder kommt 😉.
      Wahrscheinlich kommt sie genau dann, wenn man sie nicht erwartet. Sie lässt sich nicht erzwingen, vielleicht ist sie ein bisschen launisch 😉.
      Hab einen schönen gemütlichen Abend und sei herzlich gegrüßt.
      Astrid

Kommentare sind geschlossen.