Meine Plauderecke, Reisen
Kommentare 4

Kleiner Spaziergang

Neulich waren wir wieder einmal für einen kurzen Abstecher in Potsdam. Dreimal dürft Ihr raten, wohin uns unser Weg geführt hat. 😉

Genau: In den Park …Sanssouci.

Wir hatten Glück mit dem Wetter, denn die Sonne lachte vom nicht ganz wolkenlosen Himmel.

Das Beitragsfoto wurde rechts von diesem wunderschönen Pavillon aufgenommen.

An diesem Tag schlenderten wir nur durch einen Teil des Parks und nutzten die Gelegenheit für ein kleines Fotoshooting.

Als wir den Park verließen, besichtigten wir noch diese alte Mühle und anschließend

ließen wir uns hier nieder,

um Kaffee und Kuchen zu genießen. Ein bisschen fühlten wir uns wie in einem südlich Land

unter einem strahlend blauen Himmel.

Es war ein schöner Ausflug, aber leider mussten wir uns nun auf die Heimfahrt begeben. Aber wir werden wieder hierher kommen.

 

Vielleicht möchtet Ihr das noch lesen:

Familienausflug

Familienausflug (Teil2)

Hessischer Herbst

 

4 Kommentare

  1. Platz Lore sagt

    Danke, dass ich euch auf diesem wunderbaren Ausflug begleiten durfte. Ich war noch nie in Potsdam. Wie schön es da ist. Liebe Grüße Lore
    PS: Hoffe der Kommentar kommt an

    • Astrid Berg sagt

      Ja, er ist angekommen 😀.
      Ich bin immer wieder gerne in Potsdam. Der Park ist noch viel größer.
      Ich hoffe, es geht Dir gut. Danke für Deine Besuche und bleib gesund!!!
      LG
      Astrid

    • Astrid Berg sagt

      Wir waren damals eigentlich zwei Tage in Berlin und machten diesen kurzen Abstecher vor unserer Heimfahrt. Daher sind wir auch nur in einem Teil des Parks spazieren gegangen. Aber wir wohnen ja nur knappe zwei Stunden entfernt und waren demzufolge auch schon öfter dort.
      LG
      Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.