Gedichte, Kurzgeschichten

Besser oder schlechter?

 

„Früher war alles besser“, sagt der Mann,

„nicht immer, aber so dann und wann.

Die Welt scheint komplizierter geworden zu sein,

vieles ist heutzutage nur noch Schein.

 

Der Mensch ist geworden zum Konsument,

der die wahren Werte nicht erkennt.

Jedermann ist tagein, tagaus in ständiger Eile,

oft fehlt die Zeit zu rasten eine kleine Weile.

 

Geld regiert die Welt, so erkennt man,

jeder jagt ihm nach, so schnell er kann.

Früher gab’s kein Handy, kein Internet zwar,

niemand war ständig erreichbar, na klar.“

 

„Doch manche Dinge“ sagt die heutige Frau,

„sind besser, hilfreich und auch schlau.

So hilft Tante Google immer und überall weiter,

dank Internet ist unsere Sicht weltweiter.

 

Früher war der Haushalt so aufwendig,

Mann fühlte sich dafür nicht zuständig,

das ist heutzutage viel, viel besser, ja klar!

Das kannst du nicht bestreiten, das ist wahr!

 

Mit dem Flugzeug geht es auf Reisen,

Oma und Opa können noch verreisen. 

Ferne Länder will man heute erkunden

und die Welt einmal im Leben umrunden.“

 

Besser oder schlechter?  Wer kann es wissen?

Das Schlechte wird wohl niemand vermissen.

Das Gute wird ein jeder immer nur loben

und vieles hat sich einfach nur verschoben.

 

Drum wir alle zu einem Fazit kommen:

Das Gute sei herzlich willkommen!!!

Was wir wirklich brauchen in dieser Welt,

ist Frieden unter dem Himmelszelt!!!

 

 

 

4 Kommentare

  1. Liebe Astrid,
    was für wunderschöne und inspirierende Zeilen.
    Sagen wir doch einfach jeden Tag dem Guten ein herzliches Willkommen. Das wäre zumindest ein guter Anfang!
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    • Astrid Berg sagt

      Auch Dir wünsche ich einen schönen Tag, der nur Gutes für Dich bereithält.
      Sei herzlich gegrüßt liebe Moni 😀
      Astrid

  2. Liebe Astrid,
    vielen Dank für deine lieben Zeilen. Ich bin wieder zurück und werde nun viel nachzulesen haben… 🙂
    Viele Grüße
    Traudi

    • Astrid Berg sagt

      Schön, dass Du wieder da bist. Ich hoffe es geht Dir gut.
      Herzliche Grüße
      Astrid

Kommentare sind geschlossen.