Meine Plauderecke, Reisen
Kommentare 11

Einfach nur schön (4)

Wie versprochen, möchte ich Euch heute Fotos der letzten Station unserer kleinen Cabriofahrt zeigen. Wir haben noch einmal in Rostock Halt gemacht, wo ein Bummel durch die Fußgängerzone selbstverständlich nicht fehlen darf. Da meine Lesebrille kurz vor dem endgültigen Aus stand, der eine Bügel hing sozusagen nur noch am seidenen Faden, kaufte ich mir dort noch schnell ein neues Nasenfahrrad.

Danach ging es dann nach Warnemünde

und an den Strand.

Wie man erkennen kann, wurden die Abstandsregeln gut eingehalten.

Wir haben diesen Tag sehr genossen und mein Mann wagte sich mit den Füßen ins ziemlich kalte Wasser.

Der Himmel zeigte uns sein schönstes Himmelblau.

Wir löffelten unser Eis zwar nicht unter,

aber in unmittelbarer Nähe einer Palme.

Möwen gehören hier ebenso dazu,

 

wie Schiffe und Piraten. Auf dem Weg zu unserem Auto holten wir uns noch jeder ein leckeres Fischbrötchen und dann

warfen wir noch einen kurzen Blick von der Brücke auf das Treiben. Die Abendsonne tauchte alles in ein ganz besonderes Licht,

bevor sie dann unterging und wir uns Kilometer für Kilometer wieder unserem Zuhause näherten.

 

Vielleicht möchtet Ihr auch das noch lesen:

Das Meerjungfräulein

Ein süßes Hörnchen und zwei kleine Diebe

Knöpflein

 

 

11 Kommentare

  1. Liebe Andrea, sei herzlich gegrüßt.
    Rostock und Warnemünde ist mir sehr gut bekannt. Hast schöne Fotos mitgebracht und Wetter war auch toll.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit und bleib gesund.
    Tschüssi Brigitte.

    • Astrid Berg sagt

      Deutschland hat sooo schöne Flecken, die man oftmals gar nicht alle kennt. Und für wärmeres Wasser gibt es doch die Badewanne 😉.
      Spaß beiseite, manchmal liegt das Schöne ganz nahe und man übersieht es, weil der Blick nur in die Ferne gerichtet ist.
      LG
      Astrid

  2. Hach, schöne Tage habt ihr da verbracht. In Rostock waren wir auch schon, sind raus gelaufen bis zum Leuchtturm.
    Abendstimmungen sind am Meer immer so besonders, alles wird ruhig.
    Lasst die Erinnerungen lange frisch bleiben.
    Liebe Grüße in den letzten Septembertag von Kerstin.

    • Astrid Berg sagt

      Wahnsinn, in ein paar Stunden haben wir schon Oktober. Hoffentlich hat dieser viele schöne und sonnige Tage für uns alle. Ich mag den goldenen Oktober.
      Einen schönen Abend wünsche ich Dir und schicke liebe Grüße.
      Astrid

  3. hach ist dsa schön.. da könnte man Fernweh bekommen
    am Strand in der Sonne sitzen und Träumen
    wunderschöne Bilder
    liebe Grüße
    Rosi

    • Astrid Berg sagt

      Sonne tut einfach nur gut und man muss vor der kalten Jahreszeit ordentlich auftanken 😉.
      LG
      Astrid

    • Astrid Berg sagt

      Das glaube ich Dir gerne 😊. Wir wären gerne noch länger geblieben .
      Liebe Abendgrüße
      Astrid

Schreibe einen Kommentar zu Brigitte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.